Willkommen

 
Kontakt

Museumsdorf Baruther Glashütte
Museumsverein Glashütte e.V.
Hüttenweg 20, 15837 Baruth Glashütte
Tel. 033704/9809-0
Fax 033704/980922,
E-Mail an uns

 
Suchen

 
Statistik
Besucher:2775529
Heute:52
Online:3
 
Wohnen und Arbeiten

Ausschreibungen zur Vergabe von Erbbaupachtverträgen für Grundstücke im Museumsdorf Glashütte

Objekt Nr. 1 – Eingeschossiges Mehrfamilienhaus mit Nebengelass am Hüttenweg 6

Lage: Gemarkung Klasdorf, Flur 11, Flurstück 75
Größe: 7.375 m²
Zustand: Sanierungsbedürftig
Nutzfläche: 217 m² - davon sind 165 m² vermietet
Verkehrswert: 70.000 Tsd. Euro
Erbbauzins: 4 – 5%
Jahrespacht: 2.800 – 3.600 Euro

Objekt Nr. 2 – Wohn- und Geschäftshaus (Hegemeisterhaus)

Lage: Gemarkung Klasdorf, Flur 11, Flurstück 64
Größe: 1.362 m²
Zustand: Sanierung der Außenhülle ist abgeschlossen, Innenausbau muss
übernommen werden
Nutzfläche: Bruttogrundfläche rund 512 m²
Verkehrswert: 210.000 Tsd. Euro
Erbbauzins: 4 – 6%
Jahrespacht: 8.400 – 12.600 Euro

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an den Landkreis Teltow-Fläming, Bauamt, Am Nuthefließ 2, 14943 Luckenwalde.

Besichtigungen können unter der Verbindung 03371/6084531 (Herr Heinrich) oder 03371/6084521 (Frau Dittwald) vereinbart werden.

Bevorzugt werden Bewerberinnen und Bewerber, die touristisch attraktive Gewerbe anbieten und den heutigen Bestand des Museumsdorfes ergänzen.
Dies könnten anschauliche Produktionsstätten und Formen der Direktvermarktung sein.

Grußwort


Eröffnung der Ausstellung "Die gute Form"

Liebe Besucher*innen des Museumsdorfes,

wir freuen uns, dass Sie sich für das Museumsdorf Baruther Glashütte interessieren und hoffen, Sie recht bald in unserem Denkmalort im Urstromtal begrüßen zu dürfen. Sie werden auf viele Angebote stoßen, die wir Ihnen seitens des Museumsteams aber auch durch die Händler*innen und Handwerker*innen machen dürfen. In Glashütte kann man seinen Alltag vergessen!

2016 feiert die Baruther Glashütte ihren 300. Geburtstag. Wir sind stolz darauf, dass wir die Manufakturgläser aus unserem Glasstudio mit dem Stempel „Baruther Glas – 1716“ marken können. Bitte unterstützen Sie uns bei der Bewahrung unserer Baudenkmale wie auch des Immateriellen Kulturerbes „Manuelle Glasherstellung“. Hierzu haben wir die Heimatstiftung Museumsdorf Glashütte gegründet, die Ihre Zuwendung steuermindernd entgegen nimmt.

Nach der jahrelangen Aufbauarbeit des Museumsdorfes durch den „Verein Glashütte e.V.“ unter Vorsitz von Christoph Schulze betreibt nunmehr der „Museumsverein Glashütte e.V.“ Museum und Glasstudio und gibt wichtige Impulse für das kulturelle Leben unserer „Kreativkolonie“. Der Landkreis Teltow-Fläming engagiert sich als Eigentümer der Immobilie und lädt zusammen mit den „Glashüttnern“ begeisterte Menschen ein, die sich in unserem Ort ansiedeln möchten. Gerne beraten wir Sie bei der Planung Ihres nächsten Besuchs, bewerten ihre Sammlungsstücke und entwickeln mit Ihnen Ausstellung und Veranstaltungen. Ihre Empfehlung hilft uns, unser Denkmalensemble zu erhalten. Ihre Kritik ist uns ein Ansporn, unsere Einrichtungen besser zu gestalten.

Wir danken insbesondere folgenden Förderern und Sponsoren: Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, Landkreis Teltow-Fläming, Stadt Baruth/Mark

Ihr Georg Goes

(Leiter des Museum und Glasstudio Baruther Glashütte)