Willkommen

 
Kontakt

Museumsdorf Baruther Glashütte
Museumsverein Glashütte e.V.
Hüttenweg 20, 15837 Baruth Glashütte
Tel. 033704/9809-0
Fax 033704/980922,
E-Mail an uns

 
Suchen

 
Statistik
Besucher:3118756
Heute:42
Online:1
Druckansicht Termine (23)

Seiten: [1] [2] [3] [>>]

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich

Sonntag, 24.03.2019 - Mittwoch, 08.05.2019.

Objektausstellung: Nobert Kluge, Ort: Galerie Packschuppen

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich

Freitag, 05.04.2019, 10:00 Uhr - Sonntag, 07.04.2019, 17:00 Uhr.

Europäische Tage des Kunsthandwerkes, Ort: Glasstudio und Museum in der Neuen Hütte

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich

Sonntag, 07.04.2019, 10:30 Uhr.

Glashüttelauf, Ort: Glashütte-Radeland-Klein Ziescht-Klasdorf

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich

Samstag, 13.04.2019, 01:00 Uhr - 19:00.

Hüttenabend, Ort: Glasstudio und Museum in der Neuen Hütte

Nach einer kurzen Einführung in die Welt des Glases (beginnend um 17 Uhr im Museum in der Neuen Hütte) speisen die Gäste ab 17.30 Uhr im flackernden Licht des glühenden Glases in der altehrwürdigen Hütte von 1861.

Auf der historischen Arbeitsbühne serviert der Gasthof Reuner auf gläsernen Tellern aus der Museumsmanufaktur eine Brotzeit mit Spezialitäten aus eigener Herstellung.

Jeder Gast bläst selbst eine Glaskugel. Das Museumsteam führt die Hüttengesellschaft in die Welt des Glases ein. Die denkmalgeschützte Hütte wird bei Einbruch der Dunkelheit festlich illuminiert.

Kosten: 25,00 EUR/Person.
Für eine verbindliche Buchung erbitten wir eine hälftige Anzahlung mit Eingang spätestens 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn.
(Konto: IBAN DE28 1605 0000 3638 0002 80)

Kinder bis 6 Jahre frei, Kinder 7-14 Jahre 18,50 EUR. Enthalten sind Brotzeit und zwei Getränke, Blasen einer eigenen Durstkugel sowie Führungen ins Dorf und durch die Hütte.

Anmeldung erbeten unter Tel. 033704/980914, per Email an info(at)museumsdorf-glashuette.de oder per Webformular

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich

Sonntag, 28.04.2019 - Sonntag, 14.07.2019.

Sonderausstellung: "Mongolien", Ort: Hüttenbahnhof


Seit nunmehr drei Jahren fährt der akademisch ausgebildete Künstler
Karsten Wittke regelmäßig in die Mongolei, vor allem in die Nordmongolei nach Murun, der Partnerstadt von Baruth/ Mark. Er betreu dort entwicklungspolitishe Projekte der beiden Städte, die dort vor Ort mit Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit in dem Bereich Wasser und berufliche Bildung umgesetzt werden.

Für den bildenden Künstler ist die Mongolei schon seit früher Jugend ein „Sehnsuchtsort“, mit den Assoziationen von unendlicher Weite, nomadischer Lebensweise und karger Steppenlandschaft. Die Realität weich davon natürlich ab. Dennoch beschäftigt Karsten Wittke die Faszination, für diese Landschaften Bilder zu finden und zu malen, intensiv und nachhaltig.

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich

Mittwoch, 01.05.2019, 14:00 Uhr - 16:00.

Tanzveranstaltung „Work it Out“, Ort: Glashütte

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich

Sonntag, 05.05.2019, 14:00 Uhr.

Konzert: Landesjugenakkordeonorchester, Ort: Alte Hütte


Das Landes-Jugend-Akkordeonorchester Brandenburg,
unter der Leitung von Volker Gerlich, wurde im Jahr 1997 gegründet und steht unter der Trägerschaft des Landesmusikrates Brandenburg. Das Ziel des Ensembles ist es junge, begabte Brandenburger Akkordeonist_innen im Alter zwischen 13-25 Jahren durch das gemeinsame Musizieren und Konzertieren zu fördern. Dafür kommen die Nachwuchsmusiker_innen an drei Probenwochenenden im Jahr zusammen und erarbeiten ein stilistisch vielfältiges Programm, das neben originalen Orchesterkompositionen, z.B. vom Brandenburger Komponisten Hans Hütten, auch konzertante Bearbeitungen wie z.B. Johann Sebastian Bach's Brandenburgisches Konzert Nr. 3, Jazzarrangements wie "Take The A-Train" von Billy Strayhorn und Filmmusik enthält.

Das Landesjugendakkordeonorchester nahm mehrfach erfolgreich an Leistungsvergleichen teil. Beim Wettbewerb für Auswahlorchester in Siegen erzielte es 2014 das Prädikat "hervorragend".

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich

Samstag, 11.05.2019, 17:00 Uhr - 19:00.

Hüttenabend, Ort: Glasstudio und Museum in der Neuen Hütte

Nach einer kurzen Einführung in die Welt des Glases (beginnend um 17 Uhr im Museum in der Neuen Hütte) speisen die Gäste ab 17.30 Uhr im flackernden Licht des glühenden Glases in der altehrwürdigen Hütte von 1861.

Auf der historischen Arbeitsbühne serviert der Gasthof Reuner auf gläsernen Tellern aus der Museumsmanufaktur eine Brotzeit mit Spezialitäten aus eigener Herstellung.

Jeder Gast bläst selbst eine Glaskugel. Das Museumsteam führt die Hüttengesellschaft in die Welt des Glases ein. Die denkmalgeschützte Hütte wird bei Einbruch der Dunkelheit festlich illuminiert.

Kosten: 25,00 EUR/Person.
Für eine verbindliche Buchung erbitten wir eine hälftige Anzahlung mit Eingang spätestens 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn.
(Konto: IBAN DE28 1605 0000 3638 0002 80)

Kinder bis 6 Jahre frei, Kinder 7-14 Jahre 18,50 EUR. Enthalten sind Brotzeit und zwei Getränke, Blasen einer eigenen Durstkugel sowie Führungen ins Dorf und durch die Hütte.

Anmeldung erbeten unter Tel. 033704/980914, per Email an info(at)museumsdorf-glashuette.de oder per Webformular

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich

Sonntag, 12.05.2019 - Mittwoch, 28.08.2019.

Gemeinschaftsausstellung: "VORSICHT GLAS!", Ort: Galerie Packschuppen

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich

Montag, 10.06.2019, 14:00 Uhr.

Pfingstgottesdienst Open-Air, Ort: Dorfanger

Seiten: [1] [2] [3] [>>]

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen Info: Termine lokal speichern - Termine suchen

öffentlich   nicht öffentlich